Lipp Zahntechnik GmbH 

Tiefziehschienen

Die preiswerte Kassenlösung für Aufbiss-, Knirscher-, Michigan-, Bleachingschienen, Verbandplatten und Bohrschablonen. 

Mit den Schienen der Firma ERKODENT bieten wir Ihnen für jeden Einsatzzweck das passende Material.

Die Materialvielfalt der Tiefziehschienen ist sehr groß, von hart-elastischem Material klar oder zahnfarben bis hin zu weich-elastischem Material. Wir empfehlen Ihnen deshalb sich vorab von uns beraten zu lassen, welches Material für Sie und Ihren Einsatzbereich das passende ist.


Miniplastschiene (nicht adjustiert)

  • IMG_9883
  • IMG_9884
  • IMG_9888
  • IMG_9893
  • IMG_9892
  • IMG_9891

 

 Adjustierte Aufbissschiene im Unterkiefer

  • IMG_9903
  • IMG_9905
  • IMG_9904
  • IMG_9906
  • IMG_9907
  • IMG_9908



Grundsätzlich gilt für alle Tiefziehschienen:

Biokompatibilität:

Die Tiefziehmaterialien sind alle auf Biokompatibilität geprüft. Sie entsprechen der EG-Richtlinie 93/42/EWG (Medizinprodukte der Klasse 1) mit Änderungen aus 2007/47/EG und sind mit CE gekennzeichnet. Bis heute (2018) sind keine bestätigte allergische Reaktionen auf die Materialien bekannt geworden, allergische Reaktionen können jedoch nicht ausgeschlossen werden.

Reinigungs- und Pflegehinweise

Die aus Tiefziehmaterial hergestellten Apparaturen (Schienen) sollten wie folgt gereinigt und gepflegt werden:

Beste Ergebnisse werden mit Oxydens Reinigungstabletten für Zahnschienen erreicht. Weitere Reinigungsmittel: Seife, Kernseife, Flüssigseife und Spülmittel. Keine stark parfümierten Seifen benutzen.  Nicht geeignet sind Zahnpasta (Schleifkörper), Mundspülungen (ggf. Verfärbung) und heißeres Wasser als 50 °C (Verformung).  Lösungsmittelhaltige Reinigungsmittel verursachen eine Delaminierung von mehrschichtigen Schienen. Nach dem Gebrauch: • Gut mit Wasser abspülen. • Am besten mit einer Zahnbürste und Seife die Innen- und Außenseite der Schiene gründlich reinigen. • Erneut gut mit Wasser abspülen. • Wasser abschütteln oder mit einem Handtuch abtrocknen. • Nie trockenföhnen - Verformung! • Sehr wichtig, die Schiene komplett trocknen lassen! An einem trockenen Ort aufbewahren, am besten in einer Zahnbox, wie die Erkobox oder Splintbox mit Lüftungslöchern. • Vor dem Gebrauch wieder mit Wasser abspülen.

 
 
 
 
E-Mail
Anruf